Inlinerverfahren

Die Sanierung von Abflussrohren und Kanälen ist mit einer Menge Aufwand verbunden. Damit die Rohre erreicht werden können, muss in vielen Fällen gegraben werden. Nur so kommen die Monteure an die Rohre, um sie zu sanieren oder auszutauschen. Doch mit dem Inliner-Verfahren kann die Rohrsanierung durchgeführt werden, ohne sie erst einmal freizulegen. Das spart eine Menge Arbeitszeit und sorgt damit dafür, dass die Gesamtkosten für Sie so niedrig wie möglich ausfallen.

Außerdem werden Sie damit nur relativ kurz beeinträchtigt, da die Sanierung mit dem Inliner-Verfahren deutlich schneller ist, als eine klassische Rohrsanierung. Deshalb wenden wir in vielen Fällen diese Technik an, um für Sie das beste Ergebnis zu erzielen.

Die Rohrsanierung mit dem Inliner-Verfahren

Das Inliner-Verfahren klingt erst einmal relativ kompliziert. Doch wenn man es ohne die zahlreichen Fachbegriffe erklärt, ist es auch für Laien zu verstehen. Vereinfacht gesagt wird das gesamte Rohr oder zumindest der problembehaftete Rohrabschnitt von Innen mit Harz versiegelt. Dadurch entsteht im Rohr quasi ein weiteres Rohr, welches komplett aus Harz besteht. Das hat zur Folge, dass Löcher nun nicht mehr dazu führen, das Wasser aus dem Rohr oder Kanal austreten kann.

Darüber hinaus sinkt das Risiko dafür, dass in Zukunft noch einmal Beschädigungen am Rohr auftreten und erneut saniert werden muss. Denn die Versiegelung aus Harz hat keine offensichtlichen Angriffspunkte mehr. So wird es sehr unwahrscheinlich, dass beispielsweise Wurzeln eindringen und dafür sorgen, dass das Rohr kaputt geht.

Mit dem Inliner-Verfahren wird also nicht nur dafür gesorgt, dass das Leck kurzfristig beseitigt wird. Denn zusätzlich sorgt es dafür, dass das Rohr in Zukunft noch stärker ist, um weitere Probleme zu verhindern.

Wir sind Ihr Partner für die Rohrsanierung im Inliner-Verfahren

Wenn Sie ein Problem mit einem undichten Rohr haben, dann sind wir gerne Ihr zuverlässiger Partner, um das Leck zu beseitigen. Dafür wenden wir in sehr vielen Fällen das Inliner-Verfahren an. Schneller können wir ein Leck nicht beheben. Außerdem sorgen wir mit diesem Verfahren dafür, dass die Kosten in einem überschaubaren Rahmen bleiben. Zwar entstehen auch beim Inliner-Verfahren gewisse Kosten. Doch diese sind deutlich geringer, als bei den herkömmlichen Verfahren.

Denn wir sparen uns das aufwändige Aufbuddeln der Erde und können unverzüglich zur Tat schreiten. Wenn Sie also schnelle Hilfe bei einem undichten Abflussrohr benötigen, können Sie uns gerne direkt anrufen. Wir vereinbaren direkt einen Termin mit Ihnen und kümmern uns darum, dass Sie sich nicht weiter mit dem Thema befassen müssen. Wir nehmen Ihnen diese Sorgen und erledigen die anfallenden Arbeiten.

Kontaktieren Sie uns einfach und wir beantworten alle ihre Fragen.